Köln-Südstadt

Kartäuserhof 24, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn-Endenich

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Erinnerungsvermögen aufbauen

Durch die Hypnose sind wir in der Lage, für ein erhöhtes Erinnerungsvermögen zu sorgen. Dadurch bedingt stellt sich eine bessere Lernmotivation und ein verbessertes Gesamtverständnis auf. Sobald Sie diese Sicherheit selbst spüren können, werden Sie in Prüfungssituationen keinem Stress und keiner Angst mehr ausgesetzt sein, weil Sie ohne Blockaden das Wissen aus dem Unterbewusstsein wieder abrufen können.

Damit eine intellektuelle Denkleistung des Gehirns gewährleistet ist, sollte immer eine Gehirnfrequenz von etwa 8 Hertz erreicht werden. In diesem Frequenzbereich ist das Gehirn bereit, beste Aufnahmebereitschaft zu zeigen und den gelernten Stoff abzuspeichern.

Der relativ hohe Entspannungszustand des Körpers gewährleistet, beim Lernen in einen solch konzentrierten Zustand einzugehen, den Stoffinhalt leichter zu verarbeiten und ohne Stress dem Leistungsdruck zu entgehen.