Köln-Südstadt

Kartäuserhof 24, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn-Endenich

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Allergische Reaktionen mindern

Durch Hypnose sind viele empfindliche Reaktionen des Körpers beeinflussbar, indem die Beschwerden gelindert werden oder sogar ganz abklingen.

Etwas in Ihnen weiß ganz genau, was den Hautausschlag hervorruft, warum Sie schon wieder eine Stirnhöhleentzündung haben, Heuschnupfen oder Hustenkrämpfe.

Mit Hilfe des Geistes können Sie die Ursache Ihrer Überreaktion, sprich Allergie, erkennen und beseitigen.

Nach einem ausführlichen Vorgespräch wird auch hier die Trance durch Hypnose eingesetzt, um im Unterbewusstsein alte Verhaltensmuster zu erreichen, die verändert werden können.

Die Vorstellungskraft, die während der Trance erreicht wird, ist sehr wirkungsvoll. Die Kraft der Imagination ist so groß, dass sie unsere Gesundheit sowohl ruinieren als auch regenerieren kann.

Wir haben es hier mit der Fähigkeit des Geistes zu tun, Bilder und Formen zu erschaffen. Erst die Vorstellungskraft lässt Größe, Gewicht, Gestalt und Farbe entstehen. Alles Sichtbare beginnt immer zuerst als unsichtbares mentales Bild, das mit Hilfe der Imagination als greifbares Ergebnis nach außen hin projiziert wird.

So wie alle Künstler zunächst jedes Bild, welches sie auf die Leinwand bringen, zuerst im Kopf entstehen lässt, so sammelt sich im menschlichen Geist eine Fülle von Gedanken und Ideen, die sich über die Vorstellungskraft zur konkreten Form verdichten. Und hierbei hilft uns das Unterbewusstsein, in dem positive Bilder in Form von Suggestionen durch den Hypnotiseur abgelegt werden. In dem Moment nimmt das Gestaltlose Gestalt an.

Stellen wir uns also vor, ohne allergische Reaktionen zu sein, geht dieses innere Bild in die unsichtbare Geistessubstanz ein, die sich unmittelbar in den Zellen unseres Körpers befindet. Und sofort machen sich die dort wirkenden geistigen Kräfte daran, die Vorstellung von der Ganzheit, von der Gesundheit des Körpers, Wirklichkeit werden zu lassen.

Bis jetzt haben Sie - durch Ihr bisheriges Denken - an einer Krankheit gelitten, und dadurch wird durch den gleichen imaginativen Prozess ebendieser Zustand so lange auf Zellebene konkretisiert, bis er sich in Form von physischen Beschwerden nach außen hin manifestiert.

Hier kann Ihnen nun die Hilfe eines Hypnosespezialisten großartige Unterstützung durch die hypnotische Trance bieten, indem er Ihnen hilft unter einer tiefen Entspannung die positiven Suggestionen im Unterbewusstsein abzulegen. So sind viele veränderte positive Möglichkeiten für Sie offen: Verringerung der Medikamentenmenge, Verringerung der Beschwerden, Rückgang der Symptome, Blutflussveränderungen.