Köln-Südstadt

Kartäuserhof 24, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn-Endenich

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Rückführung und Reinkarnationbehandlung

Was sind Rückführungen?

 

Bei einer Rückführung geht es lediglich um die direkte Verbindung zwischen dem menschlichen Sein und seiner eigenen Seele. Durch die Verfahrensvielfalt und die Vertrauensbeziehung zu ihrem Trance-Begleiter können Sie vielleicht auch einen neuen Weg der Selbsterfahrung durch eine Rückführung machen. Eine Rückführung in ein früheres Leben ist eine bereichernde, aufklärende und erlebnisintensive Möglichkeit, sich und seine Seele neu kennen zu lernen.

Die alten Völker erforschten die Natur und deren Gesetzmäßigkeiten, doch der Mensch der heutigen Zeit, ist durch die Hektik des Alltags teilweise überfordert.

Deshalb haben viele Menschen die direkte Verbindung zu ihrer Seele verloren - während einer Tiefenentspannung aber, kann man die Verbindung zum menschlichen Bewusstsein wieder herstellen. Auf dem Wege der Rückführung ist es möglich in frühere, vergangene Leben einzutauchen, in der die Seele in einem anderen Körper gelebt hat, und auf diesem Wege die Erinnerungen in das jetzige körperliche Dasein zurückzubringen.

Jeder Mensch hat also in seinem Unterbewusstsein alle Erfahrungen abgespeichert, die er irgendwann einmal erlebt hat und das vom ersten Augenblick des Daseins an. Doch es ist sicherlich nicht Sinn der Sache, wenn man im heutigen Dasein noch alte Verhaltensmuster aus vergangenen Leben mit sich herumträgt, denn der Körper ist von Natur aus nur auf Gesundheit angelegt. Natürliche Liebe kennt keine Krankheit und will deshalb, dass wir überholte und störende 'einprogrammierte´ Verhaltensmuster durch Verständnis und Akzeptanz beiseite legen können.

Das bedeutet, wenn Sie Bilder vor ihrem geistigen Auge empfangen, können Sie Ihre eigene persönliche Geschichte dort wieder finden. Weiterhin erfahren Sie, was Sie zu dem damaligen Zeitpunkt gefühlt haben und wie Sie die Situation im Allgemeinen dort empfinden. Selbst Gerüche von Blumen, Wald, Wiesen oder Parfüm sind nachempfindbar. Sie können verschiedene Emotionen wahrnehmen (Freude aber auch Traurigkeit) und Geschmackswahrnehmungen erkennen.

Nach einer Rückführung können Sie sich nicht nur an das Gesehene, Gefühlte und Erlebte erinnern sondern weiterhin wird sich Ihnen durch dieses Bewusstseinsgewahrsein offenbaren, dass Ihre Seele ewig lebt. Gerade dadurch ändert sich oft eine Grundeinstellung nicht nur zum Leben, sondern auch zum Tod, weil erkennbar wird, dass das Ende niemals durch das Ablegen eines menschlichen Körpers beendet sein kann.

In der Trance also, ist es möglich, alle Erinnerungen wieder abzurufen, die wir jemals gemacht haben. Und es spielt hierbei keine Rolle, ob man sich geistig  in seine Kindheit oder in die Zeit vor der Geburt versetzen lassen will. Unzählige Menschen haben bereits über ihre eigene Rückführung berichtet und über ihre Erlebnisse, Situationen und Bilder erzählt. Sie empfinden eine Rückführung als äußerst aufschlussreich, auch wenn nicht immer alle Fragen sofort beantwortet werden können.