Köln-Südstadt

Kartäuserhof 24, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn-Endenich

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Immunsystem stärken

Viele Krankheiten würden gar nicht erst ausbrechen, wenn das körpereigene Immunsystem gestärkt würde und genügend Kraft entwickeln könnte. Entstandene Krankenbilder können sich durch ein geschwächtes Immunsystem verschlechtern, Organe können erkranken und zu langanhaltenden oder chronischen Leiden führen.

Ein visualisiertes Bild kann eine Nachricht im Gehirn an das Hormonsystem weiterleiten und an das Nervensystem senden. Dadurch wird dann wiederum das Immunsystem beeinflusst.

Hypnose kann durch die Imagination stärkender Bilder über das Unterbewusstsein einen direkten Zugang zum Immunsystem erhalten und sozusagen mit ihm 'kommunizieren´. Auf diesem Wege visualisiert man Abwehrkräfte, die man in das Unterbewusstsein verankert.

Gemeinsam sucht der Hypnosespezialist mit dem Klienten nach den passenden geistigen Bildern, die zum einen das Leiden und zum anderen die Kräfte die dagegen aufgeboten werden, darstellen.

Beispielsweise kann man sich eine helle Kugel vorstellen, die beim Einatmen heilende Energie sanft in den Körper einfließt. Diese Kugel wird nun an die Stellen im Körper visualisiert, an denen die Beschwerden stattfinden. Beim Ausatmen wird dieser Energieball mit den aufgenommenen negativen Energien der betroffenen Stelle wieder vom Körper entfernt, um so die Schmerzen aus dem Körper hinaus in den frischen Sauerstoff zurückzugeben, damit die negative Energie dort aufgenommen und verarbeitet wird.

Diese Visualisierungen werden wieder fest im Unterbewusstsein verankert, damit das Immunsystem stark und kraftvoll der Gesundung beitragen kann. Jeder weitere Tag wird Ihnen Stärke und Vitalität schenken, Ihre Zuversicht und Selbstvertrauen kehren zurück.