Köln

Sülzburgstraße 261, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Selbsthypnose

Selbsthypnose

Sie wollen sich selbst hypnotisieren und in Trance versetzen?

Geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie können dann eine Audiodatei und eine Anleitung herunterladen.

Erste Einblicke zum Heranführen an die Selbsthypnose

1. Vorbereitung/Einleitung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in der Anrede im Text das persönliche 'Du´ verwenden, um dem Unterbewusstsein vertrauensvoll gegenübertreten zu können.

Sie sollten sich an einem Ort befinden, an dem Sie nicht gestört werden können. Sorgen Sie bestenfalls dafür, dass Sie weder durch das Klingeln des Telefons,  noch durch einen unerwarteten Besucher an der Tür, aus Ihren Gedanken herausgerissen werden.  Legen oder setzen Sie sich völlig entspannt an einen ruhigen Platz, schließen Sie Ihre Augen und stellen sich vor, Sie würden schlafen.

Mit Hilfe dieses Gedankens geben Sie dem Körper die Mitteilung, die Anspannung loszulassen .

Die nachfolgende Suggestion ist leicht zu befolgen, da die Anweisungen bei  Ihrem Kopf beginnt, abwärts den ganzen Körper entlang angesprochen wird, um letztendlich bei den Füßen zu enden.

Lauschen Sie dem nachfolgenden gesprochenen Text, in dem Wissen, dass Ihnen nichts mehr wichtig ist als nur die Gedanken, die beim Hinhören der Worte durch Sie hindurchfließen.

[...]

Die komplette Anleitung lässt sich herunterladen.