Köln-Südstadt

Kartäuserhof 24, Köln,
(0221) 36 757 24

Bonn-Endenich

Von-Weichs-Straße 23, Bonn,
(0228) 96 500 990

Krank, weil man damit rechnet

Krank, weil man damit rechnet

Ist man der Meinung, dass man für eine bestimmte Krankheit anfällig ist läuft man Gefahr eben jene Krankheit selbst zu verursachen. Alle Glaubenssätze sitzen tief in einem Repertoire aller persönlichen Gedanken in uns fest.

Ärzte und Mediziner wissen zwar schon seit langem, dass unsere Gedanken krankmachen können, erkennen aber nur langsam, dass auch der umgekehrte Vorgang möglich ist. Eine negative Erwartungshaltung macht uns krank, eine positive gesund. Beide Möglichkeiten stehen uns offen, durch unsere eigene Wahl der Erwartungen und von Mal zu Mal verstärken. Jede neue Erfahrung, die unsere Erwartung bestätigt, verstärkt logischerweise sofort die zuvor gefasste Erwartungshaltung. Dieselbe Wirkung haben auch innere Vorstellungsbilder.

Hier zum besseren Verständnis ein Beispiel:

Sobald man zum Arzt geht, hört dieser dem Patienten zu. Er untersucht ihn, verschreibt ein Rezept, der Erkrankte besorgt sich die Medizin und nimmt sie vorschriftsmäßig ein. Es geht ihm besser.

Was er nicht weiß ist, dass der Arzt – in dem hier geschilderten Fall - nichts feststellen konnte. Die Medizin ist eine harmlose Zuckertablette, und doch fühlt der Erkrankte sich besser, denn die Überzeugung, dass es sich bei der Tablette um ein wirksames Medikament handelt, das Vertrauen, das der Arzt das richtige Medikament verschrieben hat und die Erwartung, dass die Medizin den Gesundheitszustand verbessert, setzen die Selbstheilungskräfte in Bewegung. Diesen Effekt nenn man auch `Placeboeffekt´. Der Arzt weiß, dass der Geist des Patienten so reagiert.

Sie können sich Ihre Selbstheilungskräfte ebenfalls zu Nutze machen, indem Sie die positive Auswirkung einer Hypnose durch eigene Erfahrung kennenlernen, ohne dass Sie sich irgendwelchen Medikamenten aussetzen müssen.

Viele Leiden beruhen auf der Ursache fehlenden Selbstbewusstseins. Die Hypnose verhilft Ihnen beispielsweise Ihr Selbstbewusstsein wieder zu entdecken und dadurch eine positive Motivation hervorzurufen, die in den Vordergrund gestellt wird. Dadurch ändern sich Einstellungen zu positiven Überzeugungen und positiven Erwartungen. Ihre Gesundheit wird ganz neue tragende Elemente mit sich führen, weil Sie das Klima bestimmen, in dem Sie erfolgreiche Schritte der Hypnose-Methode für sich nutzen können.

In der Tat sind weder akute noch chronische Schmerzen, noch Krankheiten oder Abhängigkeiten unabänderliches Schicksal, mit dem wir uns eben abfinden müssen. Vollkommene Gesundheit ist unser natürlicher Zustand, wir müssen sie nur verwirklichen, durch die Macht unserer Gedanken, die in unserem Bewusstsein, aber vor allem, in unserem Unterbewusstsein abgelegt sind.

Stattdessen haben wir die Fähigkeit, uns krank zu machen zu einem Wirtschaftsfaktor gemacht. Die Pharmaindustrie blüht, Krankenhäuser und Ärzte haben Hochkonjunktur, der Kostenaufwand für Staat und den Einzelnen ist enorm hoch, aber wir tragen all dies genauso tapfer und widerspruchslos wie unsere Krankheiten.

Die Fähigkeit der Heilung durch uns selbst liegt immer noch im Schattendasein und es wird höchste Zeit, dass der Mensch sich der Tatsache einer Selbst-Heilung bewusst wird.